Dienstag, 1. Januar 2013

"Geburtstags"-Überraschung

..... für Erwachsene! Wer kennt die Werbung nicht, in der es gleich 3 tolle Dinge auf einmal gibt? Genau daran habe ich mich orientiert und eine Geburtstagsüberraschung 3 in 1 gebastelt. Karte, Verpackung für das Geschenk (Buchgutschein für den ortsansässigen Buchladen) und das Zuhause für ein Lesezeichen ist es geworden. Auf den ersten Blick wirkt es etwas unspektakulär, oder?


Na, habt ihr´s schon gesehen? Das Tag habe ich als Motiv mit in Vorderseite der Karte eingebaut. Das war schon ein wenig tricky, aber ich habe eine Lösung gefunden. Schaut mal:


Auch ohne das Lesezeichen bleibt es eine vollwertige Karte durch den versteckten Spruch. Einfach nach oben ziehen und schon hat man Geschenk Nr. 1 in der Hand. Geschenk Nr. 2 findet man dann, wenn die Karte aufgeklappt wird.


Auf der linken Seite habe ich eine Tasche eingebaut, in der sich der Buchgutschein prima verstecken lässt. Die Karte ist auch gar nicht so groß - B6-Format, passt also noch prima in einen Umschlag. Naja, und ein bisschen Platz zum Gratulieren brauchen wir ja auch noch, das lässt sich bestens auf der zweiten Innenseite unterbringen. Jetzt bin ich mal gespannt, was die Empfängerin sagt, denn noch liegt das gute Stück hier bei uns. Wie findet ihr meine Idee? Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Seid lieb gegrüßt, eure
Creatine

1 Kommentar:

  1. Eine sehr schöne Karte hast du da gewerkelt und vor allem ausgetüftelt! Die Idee ist wirklich gut und tricky. Prima!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen