Donnerstag, 6. September 2012

Ich hab´ mich mal

... an einem Tagbook versucht. Mir hat´s viel Spaß gemacht - vor allem das Gesicht der Empfängerin. Sie hatte mit vielen gerechnet, aber ganz bestimmt nicht damit *grins*. Das war auch ganz sicher nicht mein Letztes. So, und nun zeig´ ich euch, was ich produziert habe.

1. Seite der Tags

2. Seite der Tags

und so schaut´s gebunden aus

Gefällt es euch? Also ganz ehrlich: ich hätte es am liebsten selbst behalten.


Ich wünsche euch eine schöne Zeit,

Creatine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen