Freitag, 17. August 2012

Resteverwertung als Geschenk?

Aber klar! Was schenkt man einem Jugendlichen von heute? Ein Gutschein, am besten einen, den man in Technik investieren kann. Damit der Gutschein aber nicht so nackig verschenkt wird, habe ich ihn ganz einfach in einen Flachbeutel gesteckt, etwas Süßes dazu und aus meiner Restekiste einen Bagtopper gezaubert.


Liebe Grüße
Creatine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen